Pirmina

...impurtont ei buca tgei che ti eis, mobein tgei che ti fas ordlunder...

Mia biala affonza vai jeu passentau entadem la Val Lumnezia  sil pign bein puril a Vrin/Ligiazun. Il mund dils animals e las jarvas ha influenzau mei gia da pign ensi fermamein. Dapi biars onns lavurel jeu sco ornitologa ed experta da jarvas e sun stada passiunada catschadura. Dad ina vart sentel profunds ligioms culla cultura indigena, da l'autra vart faszinescha il viandar en tiaras lontanas. Sco "Natur- & Umweltfachfrau" sefatschentel jeu culs pli differents temas digl ambient. Jeu lavurel sco guardiaselvaschina en Val Lumnezia e sco "Ranger" ella Ruinaulta.


...entscheidend ist nicht was du bist, sondern was du daraus machst...

Auf einem kleinen Bauernhof in Vrin, inmitten imposanter Berglandschaft, verbrachte ich eine glückliche Kindheit. Die Verbundenheit mit den Tieren und Pflanzen formte mein Wesen wesentlich. Seit vielen Jahren bin ich als Ornithologin, Kräuter-Fachfrau und Jägerin unterwegs. Einerseits bin ich mit der einheimischen Kultur stark verwurzelt, andererseits geniesse ich das Reisen und Eintauchen in fremde Kulturen. Als ausgebildete Natur- & Umweltfachfrau befasse ich mich ausserdem mit den vielfältigsten Umweltthemen. Ich arbeite als Wildhüterin  in der Val Lumnezia und als Rangerin in der Ruinaulta/Rheinschlucht.
_________________________________________________

Mein Wirken ist getragen von der Liebe zur Natur. Mein Wissen soll dazu beitragen, dass die Menschen den Reichtum in sich und in der Natur neu entdecken und die Kräfte der Natur für Gesundheit und Wohlbefinden nützen können.